Mai-Stammtisch sehr gut besucht  -  permanent steigendes Interesse

 

 

Mitglieder erleben Einfangen eines schwärmenden Bienenschwarms in der Obstanlage

 

Der Mai-Stammtisch sprengte alle Erwartungen. Es ist eine tolle Entwicklung im OGV, weil seit einger Zeit so viele Mitglieder aktiv werden und den monatlichen Stammtisch nutzen.

 

 

Dabei werden einfache allgemeine Themen besprochen und es wird auch über die eine oder andere Anektode gelacht. Die Arbeit in der Anlage profitiert dabei vom besseren Miteinander, dass vielfältig bei den Stammtischen erörtert wird. So hat die Obstanlage gute Entwicklungs-Chancen.

 

Als unvorhergesehenes Highlight durften wir miterleben, wie unsere Imker in der Anlage einen schwärmendes Bienenvolk wieder einfingen. Danke an alle Beteiligten und Mitwirkenden. Bilder dazu finden Sie hier.


 

Kräuter-Wanderung ein voller Erfolg

 

"Kräuter-Hexe" aus Trebur Silke Bäcker zeigt 30 Teilnehmer Erstaunliches in der Obstanlage

 

Für den einen ist es Unkraut - der andere sagt "GERTIE - lauf nicht durch unser Essen..." - An Wildkräutern scheiden sich oft die Geister. Dabei ist es so einfach: Wildkräuter - unter Anhängern des "englischen Golfrasens" als Unkraut abgetan  - gehören seit Jahrhunderten zu unserem Leben. Leider sind sie in vielen Bereichen in Vergessenheit geraten. Diese Kräuterwanderung half eine neue Sichtweise zu reflektieren und alle Teilnehmer waren schlicht begeistert. Ausführlicher Bericht in Kürze.  Pressewart Thomas Seligmann bittet alle, die Teilgenommen haben, um etwaige Fotos, die die geplanten Foto-Strecke ergänzend komplettieren kann (>> Kontakt).  Allen Initiatoren, Helfern und vor allem der Referentin Danken wir sehr herzlich. Es war ein fantastischer Frühsommer-Samstag und wir hatten ein fantastisches gemeinsames Erlebnis.

In Kürze gibt hier es zun diesem Lehrkurs einige Bilder (bitte noch etwas Geduld, es gab 1.2 GB Film- und Fotomaterial), hier eine kleine Bildstrecke.

 

Leider hat der Zeitungsbericht im Groß-Gerauer Echo einiges nicht ganz richtig berichtet - dafür bitten wir un Entschuldigung. In Kürze wird hier und in andrern Medien ein korrekter Bericht über die Kräuterwanderung veröffentlicht.


NEWS; +++ Bienen-Blühwiese angelegt +++

 

Helfer zum Gießen erwünscht  +++

 30-Jähriges Obstanlage Bestehen

 

Wir möchten unsere schmucke Obstanlage optisch weiter aufwerten: Helfer werden gerne integriert, einfach über Button Kontakt   melden



Schnittlehrgang in der Obstanlage

 

Schnittlehrgang  am 10.03.2018 um 14 Uhr   - trotz feuchtkühler Witterung gut besucht

Fachwart Eduard Eppert führte wieder anschaulich durch die Schnitt-Techniken bei Apfel-, Birnen-, Zwetschgen und   Kirchbäumen, und als i-Tüpfelchen zeigte er noch Tricks beim Schnitt von Neugepflanztem. Bilder in der Galerie.

 

 


Schnittworkshop am 24.03.2018 ab 14 Uhr   - Praktische Umsetzung des Lehrgangs

Unter der Leitung des 2. Vorsitzenden Marcellus Fowinkel wurde das theoretische Gelernte in die Praxis umgesetzt. Der eine oder andere Besucher stellte fest, dass er wohl besser auch schon beim Schnittlehrgang telgenommen hätte. Natürlich war man für die Wissens- und Praxisbereicherung dankbar.  Der Vorstand bedankt sich herzlich bei den fleisssigen Helfern. Bilder in der Galerie


nur noch wenige Teilnahme-Plätze frei:

Download
Flyer21 04 2018 Kräuterwanderung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 98.1 KB

Nächster Stammtisch 

am        20.04.2018

um       18 Uhr
             in der Obstanlage



 Gut besuchte ordentliche Jahreshauptversammlung

am 04.03.2018 um 14.30 h 

 

Der Vorstand bedankt sich bei allen Teilnehmern und Helfern für den harmonischen Ablauf.

 

 hier geht´s ab 09.03. zum Bericht in der Presse


Die beiden Vorsitzenden Kurt Heger und Marcellus Fowinkel   prosten einigen Jubilaren herzlich zu
Die beiden Vorsitzenden Kurt Heger und Marcellus Fowinkel prosten einigen Jubilaren herzlich zu

 

Ehrungsabend am 23. Februar 2018

 

Zahlreiche Mitglieder wurden im Zuge der Veranstaltung für 25 -, 40- und 50-jährige Mitgliedschaft im "FairPlay" auf dem Vereinsgelände des SG Dornheim geehrt. Den Jubilaren wurde es ein leckeres warmes Buffet serviert, fleissige Mitglieder steuerten noch selbstgemachten, leckeren Nachtisch bei.

 

Im Zuge der Ehrungen wurde auch Else Ferdinand für Ihre langjährige Tätigkeit im Vorstand (bis März 2017) mit einem Präsent herzlich gedankt. Weiterhin wurde den Jubilaren der neue 2. Vorsitzende Marcellus Fowinkel vorgestellt und die Veränderungen in der Vereinsführung kommuniziert. Der Vorstand bedankt sich nochmals bei allen verdienten, langjährigen Mitgliedern. Das Groß-Gerauer Echo wird in Kürze ebenfalls darüber berichten.



Sturmschaden durch "Friederike"

 
2. Arbeitseinsatz am 20. Januar 2018       >> Bilder

 

Abdicht-Arbeiten kurzfristig durch fleissige Mitglieder vorgenommen

 


1. Arbeitseinsatz 2018:
Pflanzung dreier Hochstämme am 5. Januar im Kirch-Acker

Weiter Bilder aus der Pflanz -Aktion gibt es hier: FOTOS



Lecker & fruchtig,

ökologisch &

gesund!

 

 

Frischer Apfelsaft in 3-L- oder 5-L-Box, und Honig aus der Obstanlage erhältlich.

 

Nähere Info´s bei Kurt Heger,

Telefon 06152 806309

 


 

Beitrag nicht gefunden?

 

Dann schauen Sie doch hier einfach mal ins Archiv.




Wir sind Mitglied im LOGL



Unsere Partner:



Info´s für Kids:



Kontakt:  

info@ogv-dornheim.de


EM Berater Thomas Seligmann Mikrobi Effektive Mikroorganismen