Im Kirchacker wurden bei widrigem Wetter neue Hochstämme gesetzt